Wenn hoffen nicht mehr reicht

IT Freelancer Magazin, 9. Februar 2016 –

Der Gesetzesentwurf gegen den Missbrauch von Werkverträgen liegt seit einigen Wochen vor. Die Empörung bei den Selbstständigen und der Wirtschaft ist groß. Die Verbände verbünden sich. Juristen äußern Unverständnis. Die Umsetzung wirft viele Fragen auf. Es gibt Stimmen, die eine schnelle Verabschiedung in Kürze erwarten und befürchten. 

Hier geht es zum vollständigen Artikel.

Tags

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

top